Akeeba Subscriptions g*sales Plugin ab sofort verfügbar

Wenn ein Kunde auf unserer Seite eine Mitgliedschaft abgeschlossen hat, so hat er bislang über die Joomla Erweiterung ccInvoices direkt per E-Mail eine ordnungsgemäße Rechnung für die Mitgliedschaft erhalten. Da ich allerdings außerhalb dieser Webseite meine Rechnungen und vieles mehr über die Standalone Webanwendung g*sales abwickle hatte ich immer zwei Systeme über die meine Rechnungen erstellt wurden. Wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt überwiegen dabei die Nachteile die Vorteile bei Weitem.

G*sales ist eine günstige und leistungsfähige Factura Web Applikation, die am eigenen Server läuft und von der Angebotserstellung über Serienrechnungen bis hin zur Kundenverwaltung eine Menge bietet und meiner Meinung nach hervorragend für Freiberufler und Selbstständige geeignet ist. Aber ich will hier ja keine g*sales Werbung machen sondern Euch unser Akeeba g*sales Plugin vorstellen.

Das Plugin klinkt sich nach erfolgreicher Bezahlung innerhalb von Akeeba Subscriptions ein und erstellt über die SOAP API von g*sales eine Rechnung mit den Daten der Mitgliedschaft. Optional können die Rechnungen auch gleich an den Mail Spooler übergeben und dort abgesendet werden. Darüber hinaus bietet das Plugin noch einige weitere Einstellungsmöglichkeiten. Näheres darüber ist der Dokumentation zum Akeeba g*sales Plugin zu finden.

Ein besonderer Dank geht an unserem Partner, Markus Piller, dem Inhaber von Innovative Kommunikationssysteme – er hat meine Ideen professionell in Code umgesetzt und nur durch ihn ist es möglich geworden, das Plugin auch hier gegen einen geringen Obolus anzubieten und zu supporten – HERZLICHEN DANK MARKUS!!

=> Hier geht es direkt zu unserem Akeeba g*sales Plugin

Communityhosting für Joomla / Community leicht gemacht

Gerade Einsteiger im Bereich Joomla / JS Community haben oft das Problem, dass sie nicht wissen, welche Voraussetzungen ein guter Joomla bzw. Communityhoster mitbringen muss, ohne dass man nach kurzer Zeit Probleme bei der Administration und beim Betrieb der Webseite bekommt. Da es allerdings nicht ganz unwichtig ist, dass alles läuft wie es soll, will ich heute mal einen Partner von mir näher vorstellen, der sich auf das Hosting von Joomla und JS Community spezialisiert hat.

Aber nicht nur im Hosting Bereich sind sie Spezialisten sondern auch bei der Anpassung und Entwicklung von Erweiterungen für Joomla und JS Community Erweiterung von Azrul.

Wer also qualitativ gutes Joomla / Community Hosting sucht, der ist mit Community Hoster aus Niedersachsen gut beraten.

Erste Schritte mit Nooku Content - einer Joomla Erweiterung für mehrsprachige Webseiten

Wenn man eine Webseite mit Joomla 1.5. mehrsprachig umsetzen will, dann wird man nach kurzer Suche bei Joomfish landen. Diese Erweiterung habe ich bereits für mehrere Webseiten genutzt und es erfüllt seinen Zweck eigentlich ganz gut. Allerdings nur, wenn die anderen Erweiterungen die man einsetzen will/muss, so gemacht sind, dass sie mit Joomfish zusammenarbeiten.

Nun bin ich natürlich immer daran interessiert neue Erweiterungen zu testen und verfolge auch die einschlägigen Medien, was sich diesbezüglich so tut in der Joomla Welt. So bin ich dann vor gut eineinhalb Jahren auch auf Nooku Content gestoßen. Es basiert auf dem Nooku Framework, einer sehr leistungsfähigen Basis für die Programmierung von Joomla Erweiterungen und wurde, genau wie das Nooku Framework, von Johan Janssens zum Leben erweckt.

Gründung JUG München

Joomla User Group MünchenNach ein paar Treffen mit gleichgesinnten Joomla Freunden in München haben wir uns entschlossen eine eigene Joomla! User Group in München zu gründen. Das Projekt wurde von Christian Schmidt (www.joomla-secuity.de) und mir ins Leben gerufen und soll vor allem dazu dienen, eine Anlaufstelle für Joomla interessierte Leute in und um München anzubieten. Über die Webseite der JUG - www.jug-muenchen.de wollen wir auch die zukünftigen Treffen koordinieren und so alle diesbezüglichen Aktivitäten auf einer Seite bündeln.

Schaut einfach mal rein! Wir würden uns freuen, Dich beim nächsten Treffen begrüßen zu dürfen!

Wir möchten uns auch ganz herzlich bei den Unternehmen Kunze Verlag, A. & M. Kunze AG bedanken die den Webspace und das Layout gesponsert haben.

Joomla Toplist